Quallenplage in der Ukraine

Wird gerade wiedergegeben

Nächstes Video beginnt in : 7 Abspielen

Quallenplage in der Ukraine

Quallenplage in der Ukraine
Video erneut abspielen
Als nächstes

Streit um Dokumentarfilm über Amy Winehouse

Schalten Sie Ihren persönlichen NFL Now Stream frei, indem Sie sich auf NFL.com anmelden

Quallenplage in der Ukraine

von Reuters DE Videos 1:10 Min.

Quallenplage in der Ukraine

von Reuters DE Videos 1:10 Min.

Ein dichter Teppich aus Quallen schwimmt im Wasser der Bucht von Balaklawa nahe des Schwarzmeerhafens Sevastopol. Hier auf der ukrainischen Halbinsel Krim hat man solche Quallenmassen noch nicht gesehen: "Als ich zuerst zum Wasser kam, dachte ich erst, es sei Eis und war doch sehr erstaunt, denn die Temperaturen sind ja normal, Eis schien mir also seltsam. Und dann sah ich, dass es Quallen sind. Das ist schon nicht normal, aber noch erstaunlicher ist die schiere Anzahl" sagt dieser Anwohner. Auch das Hobby so mancher Buchtbewohner muss leiden: Dieser Mann muss sogar die Eröffnung seiner Winter-Eisschwimmsaison verschieben, denn in dieses Wasser will er nicht eintauchen: "Was hier passiert, sehe ich zum ersten Mal in meinem Leben. Und der Grund für diese Plage ist absolut unklar." Örtlichen Medien zufolge sehen Meeresbiologen den Südwind als möglichen Verursacher der Quallen-Schwemme an. Einzig die Fischer freut das Gewimmel: Quallen sind nämlich die Leibspeise von Wolfsbarschen, die nun von alleine in die Bucht von Balaklawa schwimmen, um sich die Bäuche vollzuschlagen- und selber als Hauptgericht zu enden. ORT: BALAKLAWA BUCHT, UKRAINE

Meistgeklickt