Ukraine erinnert an die Toten der blutigen Schlacht um Ilowajsk

Wird gerade wiedergegeben

Nächstes Video beginnt in : 7 Abspielen

Ukraine erinnert an die Toten der blutigen Schlacht um Ilowajsk

Ukraine erinnert an die Toten der blutigen Schlacht um Ilowajsk
Video erneut abspielen
Als nächstes

Österreich: Verdurstende Kinder werden aus Schlepper-Laster gerettet

Schalten Sie Ihren persönlichen NFL Now Stream frei, indem Sie sich auf NFL.com anmelden

Ukraine erinnert an die Toten der blutigen Schlacht um Ilowajsk

von Euronews Videos 1:00 Min.

Ukraine erinnert an die Toten der blutigen Schlacht um Ilowajsk

von Euronews Videos 1:00 Min.

Die Ukraine gedenkt am Jahrestag der Opfer der Schlacht um Ilowajsk. Am 29 August 2014 wurden 366 ukrainische Soldaten im Oblast Donezk eingekesselt und getötet, als sie gerade dabei waren, sich aus der Stadt Ilowajsk zurückzuziehen. Es war die blutigste Schlacht im Ukraine-Krieg und die größte Niederlage für die ukrainische Armee. Eine Mutter ist gekommen, um um ihren Sohn zu trauern, der bei den Kämpfen gefallen ist: “Er wurde umgebracht, er war ein Maidan-Aktivist. Wir sind hier hergekommen, um ihn zu gedenken und die Medaille entgegenzunehmen. Ich danke den toten Soldaten. Ehre für die Helden!” Die Niederlage der ukrainischen Truppen an diesem Tag gilt als Wendepunkt des Krieges in der Ukraine. Auch ein Jahr später dauern die Gefechte zwischen der ukrainischen Armee und den prorussischen Seperatisten immer noch an.

News

Top-Stories News

  1. 1:00

    Ukraine erinnert an die Toten der blutigen Schlacht um Ilowajsk

  2. 1:03

    Österreich: Verdurstende Kinder werden aus Schlepper-Laster gerettet

  3. 1:28

    Flüchtlingsstrom nach Europa: So viele wie noch nie zuvor

  4. 1:14

    Israelischer Soldat nach Gewalt gegen 12-jährigen Palästinenser im Zwielicht

  5. 1:05

    Mutmaßlicher Täter des Bangkok-Attentats festgenommen

  6. 0:45

    Französische Autobahn A1 weiterhin gesperrt

Finanzen

Panorama

  1. 0:55

    Beim Plantschen: Waschbär will Artgenossen retten

  2. 0:54

    Ungleiche Kumpel: Baby-Elefant spielt mit Hund

  3. 1:22

    5-Jähriger fragt: 'Mama wie kommt das Baby da rein'

  4. Crash-Test bei 200 km/h zeigt heftige Zerstörungskraft

  5. 1:08

    TNT statt Geldkarte: Unbekannter sprengt Geldautomat

  6. 0:48

    Nach Rennen: Segway nietet Usain Bolt im Siegeslauf um

Politik

  1. 1:00

    Ukraine erinnert an die Toten der blutigen Schlacht um Ilowajsk

  2. 1:14

    Israelischer Soldat nach Gewalt gegen 12-jährigen Palästinenser im Zwielicht

  3. 0:50

    Ägypten: Gericht verringert Haftstrafen gegen 3 Al-Dschasira-Reporter

  4. 0:40

    Polizist in Bahrain getötet

  5. 1:25

    Grenzstreit: Kolumbien und Venezuela ziehen Botschafter ab

  6. 0:55

    Willkommensfeier in Heidenau: “Es kann nicht angehen, dass Rechtsradikale die Tagesordnung bestimmen”